Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

EU-weiter Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsverfahren

Begegnungshaus

Der Startschuss für das Ausschreibungsverfahren ist gefallen!


Die demographische Entwicklung stellt auch die Gemeinde Stegen vor neue, große Herausforderungen:

für die Bürgerinnen und Bürger wird preiswerter Wohnraum genauso benötigt wie Pflegeeinrichtungen und Begegnungsmöglichkeiten der Generationen. Lebensräume und Begegnung für Jung und Alt, für Familien und Pflegebedürftige schaffen - dieser Aufgabe haben sich viele Menschen in der Gemeinde Stegen gewidmet.

Gemeinsam mit dem Verein "Miteinander Stegen e. V." entwickelte und plante die Gemeinde seit 2012/13 das "Begegnungshaus". Dieses "Begegnungshaus" soll zum einen die Bedürfnisse der älteren Bürger_innen im Hinblick auf Pflege und Betreuung abdecken und zum anderen dem Wunsch vieler Einwohner_innen Stegens nach bezahlbarem Wohnraum gerecht werden. Das Raumkonzept sieht eine Tagespflege, zwei Pflegewohngruppen, ein Netzwerkbüro, 29 Wohnungen und eine Tiefgarage vor.

Um dieses zu realisieren, hat der Gemeinderat beschlossen, das im Eigentum der Gemeinde befindliche Grundstück an einen Investor zu verkaufen und diesen zu verpflichten, nach dem bereits genehmigten Bauantrag das Gebäude auf dem zu erwerbenden Grundstück zu errichten.
 

Begegnungshaus der Gemeinde Stegen

Begegnungshaus